News, Releases, Updates

Release Info

mission-one Suite Release 2018.02

Ab dem 24. Februar 2018 stehen Ihnen folgende Neuerungen in mission-one crm+ und mission-one dialog+ zur Verfügung:

Modul mission-one crm+

Personen-Notizen: Die Spalten der Liste können individuell erweitert werden. Alle Notizen können nun als Excel- oder CSV-File zur weiteren externen Bearbeitung heruntergeladen werden.

Personen-Notizen mit erweiterten Funktionen

Filter: Alle Filterelemente des Drag & Drop Filters sind nun verschiebbar. So können zum Beispiel auch komplexe Filter mit vielen Elementen (Shapes) beliebig auf der Leinwand platziert werden. Zusätzlich kann auch das komplette Filterdiagramm nach Markierung (z. B. mit “Strg A”) während der Bearbeitung frei verschoben werden. Nach Beendigung des Bearbeitungsvorgangs, z. B. bei Speicherung oder Reload des Filters, werden die Filterelemente wieder im übersichtlichen Raster ausgerichtet.

Filterdiagramm mit frei platzierbaren Elementen

Optimierung Datenlisten: Alle Datenlisten wurden bezüglich der Darstellung von Zahlen durch rechtsbündige Ausrichtung und die konsequente Verwendung von 1.000er-Trennzeichen optimiert.

Neue Datenlisten: Übersichtlichere Darstellung von Zahlen

 

Sonstige Verbesserungen und Bugfixes:

  • Importprozess I: Überflüssiges Kommas bei Trennung von Mehrfachauswahl-Werten werden nun ignoriert und der Datensatz importiert.
  • Importprozess II: Weitere sprechende Fehlermeldungen beim Import von ungültigen oder nicht vorhandenen Auswahl-Werten
  • Importprozess III: Bei Aktualisierung von Daten erscheinen nun sprechende Fehlermeldungen, wenn eine Person beim Update nicht gefunden wurde oder ein Datenfeld “leer” ist.
  • Administration: Bei Anlage von doppelten Datenwerten bei Attributen vom Typ “Mehrfachauswahl” erfolgt nun eine Validierung mit entsprechendem Hinweis.
  • Administration: Verbesserung der Performance beim Anlegen von Attributen.

Modul mission-one dialog+

Im Februar haben wir uns wieder der Optimierung unseres Newsletter-Editors und des Versand-Reports gewidmet.

Der Newsletter-Editor zeigt jetzt auch via CSS definierte Hintergrundbilder korrekt an. Bisher waren diese nur über die Vorschaufunktionen sichtbar.

Im Versand-Report können Sie jetzt über ein entsprechendes Tool-Icon in den Report-Kacheln “Öffnungen”, “Klicks” sowie “Versandmengen” die betreffenden Abonnentenlisten direkt als CSV-Export herunterladen, soweit hier Daten vorliegen.

Leave A Comment