2. Dokumentation mission-one dialog+

Bekannte Probleme

0 views 28. November 2016 7. Oktober 2019 Felix Prüll 0

dialog+:

Newletter: Wenn Snippets in einem Newsletter verwendet werden, werden in der Linkliste keine Links angezeigt. Sie werden aber richtig gespeichert und geparsed. behoben seit 18.07.2017

Newsletter-Editor: Der Rückgänig-Button und der Tastatur-Befehl STRG+Z macht nur Änderungen in der HTML-Version des Newsletters rückgängig. Änderungen im Text-Teil werden nicht berücksichtigt. Behoben seit dem 09.08.2017

In bestimmten Fällen werden Style/CSS-Angaben in COntent-Snippets verändert, wenn ein Snippet in den Newsletter hinzugefügt werden. Behoben seit dem 09.08.2017

Wenn man einen Newsletter längere Zeit aktiv bearbeitet wird man nach 30 Minuten automatisch von der Anwendung ausgeloggt. Die Session verlängert sich nicht, wie in der restlichen Anwendung auf der Newsletter Builder Seite.  Behoben seit dem 17.08.2017

Wenn Autosave ist aktiviert und der Speichervorgang startet während der Benutzer einen Inhaltsblock zum Newsletter hinzufügt per Drag & Drop kann es zu einem Fehler in der Zusammenstellung der Inhalte kommen.

Zentrales Hinzufügen Button reagiert verzögert auf ein bzw ausklappen.

Automatisch generiertes Vorschaubild für Templates zu groß und passt nicht in die vorgesehenen Bereich und bedeckte der unteren Bereich der Seite (bei großen Templates).

Einfügen von großen Newslettervorlagen (viel HTML Code) ist ab einer gewissen Größe nicht möglich.

Beim Kopieren eines Newsletter wird Fehler eingeblendet falls der Absender Friendly Name leer ist. Der Newsletter wird trotzdem kopiert. Die Fehlermeldung ist irreführend.

Die Generierung von Thumbnails für Templates (Layout-/Inhaltsblock) funktioniert mit der neuesten Version von Googles Chrome (inkl. Chrome Canary) NICHT. Alle vorherigen Versionen und alle anderen Browser sind nicht betroffen.

crm+:

Beim Export Probleme mit dem Offset

Newletter: Wenn Snippets in einem Newsletter verwendet werden, werden in der Linkliste keine Links angezeigt. Sie werden aber richtig gespeichert und geparsed. behoben seit 18.07.2017

Newsletter-Editor: Der Rückgänig-Button und der Tastatur-Befehl STRG+Z macht nur Änderungen in der HTML-Version des Newsletters rückgängig. Änderungen im Text-Teil werden nicht berücksichtigt. Behoben seit dem 09.08.2017

In bestimmten Fällen werden Style/CSS-Angaben in COntent-Snippets verändert, wenn ein Snippet in den Newsletter hinzugefügt werden. Behoben seit dem 09.08.2017